KomfortKomfort

Bessere Luftqualität in Innenräumen ?

Wissen Sie, wie lange Sie sich pro Tag durchschnittlich in geschlossenen Räumen aufhalten? Im Durchschnitt verbringt der Mensch 80 % seiner Zeit in geschlossenen Räumen.

Daher ist es wichtig, die Qualität der Atemluft in Wohnräumen zu berücksichtigen. Für einen besseren Wohnkomfort ist es daher wichtig, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Das sollten Sie wissen:

Der Mensch verbringt generell mehr Zeit in geschlossenen Räumen als im Freien, sei es zu Hause oder am Arbeitsplatz. Daher ist es wichtig, sich der Faktoren für das Wohlbefinden bewusst zu sein.

Die Luft in geschlossenen Räumen ist aufgrund von Werkstoffen, Geräten und Reinigungsmitteln stärker verschmutzt als im Freien…

Die Luft, die Sie einatmen, hat Einfluss auf mehrere Faktoren:

  • Gesundheitszustand: Die Luftqualität kann bei schlechtem Gesundheitszustand Krankheiten hervorrufen.
  • Wohlbefinden: die Ionen in der Luft können Ihre Stimmung beeinflussen.
  • Wohnraum: In schlecht belüfteten Innenräumen kann sich Schimmel bilden.
père et fille chambre

Faktoren, die die Qualität Ihrer Luft verschlechtern:

  • Luftfeuchtigkeit
  • Kohlendioxid aus der Atemluft
  • Flüchtige organische Verbindungen: Möbel, Reinigungsmittel, Tabak und Werkstoffe.
  • Baumaterialien

Aktionen für eine bessere Luft ?

  • Geschlossene Räume regelmäßig durchlüften.
  • Ventilation und Klimageräte regelmäßig warten.
  • Räume egelmäßig auf Schimmelbefall kontrollieren.
  • Verwenden Sie “ grüne“ Reinigungsprodukte.
  • Seien Sie wachsam, wenn Sie Möbel kaufen.
  • Entscheiden Sie sich für ein Gerät, das die Luftzirkulation verbessert.

Wahl des richtigen Geräts ?

Die Raumluft enthält positiv oder negativ geladene Partikel. Es handelt sich um positiv oder negativ geladene Ionen.

Negative Ionen fördern unser Wohlbefinden, sie verbessern unsere Stimmung, die Körperspannung und die Schlafqualität. Sie schenken uns Ausgeglichenheit und Gelassenheit.

Die positiv geladenen Ionen in der Luft erzeugen dagegen eher ein Stressgefühl, Müdigkeit und Anspannung.

Aus diesem Grund hat Airwell das HDH Harmonia-System entwickelt, ein Klimagerät mit Filtersystem und Ionisierer. Dieses System sorgt wieder für günstige Luftverhältnisse in den Innenräumen.

Sie werden auch mögen

père et fille chambre

Bessere Luftqualität in Innenräumen ?

| Komfort, Komfort | No Comments
Wissen Sie, wie lange Sie sich pro Tag durchschnittlich in geschlossenen Räumen aufhalten? Im Durchschnitt verbringt der Mensch 80 % seiner Zeit in geschlossenen Räumen.

Sprachauswahl